Erfahrungsbericht SpaBalancer - Altstätten SG

Kundenreferenz/Erfahrungsbericht - SpaBalancer

Unser Pool: Swim-Spa Sunrans 6'000 Liter

Wir haben uns vor 3 Jahren den Spa gekauft und ihn im 1. Jahr mit Chlor und der ganzen Geschichte behandelt. Geschichte deshalb, weil der pH-Wert immer irgendwie nicht stimmte und man immer am Jonglieren ist.

Wir haben dann bei der nächsten Befüllung auf SpaBalancer umgestellt! Die ersten 6 Wochen sind wir fast verzweifelt ab dem milchigen Wasser. Ich wollte schon wieder zum Chlor greifen, da wurde das Wasser auf einmal klar! Und seit dem ist das Baden ein Vergnügen!

Da wir nicht so viel baden (ca. 2x im Monat), wechseln wir das Wasser nur jährlich und brauchen darum auch nicht soviel Ultrashock und SpaBalancer, wie angegeben. Aber das Wasser ist immer glasklar wie frisch eingefüllt, riecht einfach gut und mit dem pH-Wert ist es auch kein Problem. Ich muss da nie was ausgleichen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Abdeckung nicht mehr schimmelt wie früher.

Die Wasserpflege mit den Produkten kostet ein Vielfaches als mit Chlor. Aber es ist das Geld einfach wert! Und wenn man wie wir, einen Pool mit 6'000 Liter Wasser auf fast 1'000 Höhenmetern das ganze Jahr mit 36 Grad beheizt hat, kommt es auf den Betrag auch nicht mehr an.

Ich würde nie mehr etwas anderes nehmen und kann es ganz einfach voller Überzeugung empfehlen.

Christine N., Altstätten

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.